Natur zum Anfassen & Anbeißen mit den Familienhotels Südtirol



Das Erfolgsprogramm "Naturdetektive" der Familienhotels Südtirol geht in eine neue Runde: Unter dem Motto "Naturdetektive kochen mit allen Sinnen" wird Kindern die Südtiroler Natur durch Anfassen und Anbeißen erlebbar gemacht. Auf der Suche nach kulinarischen Naturschätzen werden alle Sinne der Kleinen angeregt und sie können fühlen, tasten, riechen, hören, schmecken und beobachten.

Gemeinsam mit Naturexperten können sich Kinder von 7-12 Jahren auf Entdeckungssuche durch Südtirols einmalige Vegetation begeben, denn auf unscheinbaren Wiesen und in Wäldern verstecken sich Leckerbissen wie Walderdbeeren, Löwenzahn, Wiesenklee und viele weitere Kostbarkeiten.

Dabei spielen alle Sinne eine Hauptrolle: Beim Beobachten, Tasten, Fühlen, Riechen, Schmecken und Hören kommen kleine Forscher zu spannenden Erkenntnissen. Die jungen Gäste können dreimal wöchentlich mit den teilnehmenden Familienhotels Südtirol auf Wildkräuterexpedition und Beerensafari gehen, einen Sinnesparcours am Abend durchforschen und im Zuge eines Kinderkochkurses aus der gesammelten Beute köstliche Leckerbissen für die Eltern zubereiten.

Gemeinsam mit Südtirols Sterneköchin Anna Matscher haben die Spezialisten in Sachen Familienurlaub hierfür kindgerechte Kochideen entwickelt.

Der Preis pro Kind beträgt 15 EUR pro Tag und 30 EUR pro Woche (jedes zusätzliche Kind in einer Familie zahlt 25 EUR).

Weitere Informationen unter www.familienhotels.com/de/naturprogramme/naturdetektive/30-0.html


Katalog 2015 der Familienhotels Südtirol





Schon die schönsten Familienhotels entdeckt?

Luxusurlaub für Groß & Klein

Paradies für kleine Entdecker

Abenteuer & Schmankerl im Hochpustertal

Weekend im Bayerischen Wald

Reitferien am Achensee