Mit BergePLUS werden Kinderträume wahr



Das Montafon zählt zu den beliebtesten Urlaubstälern Vorarlbergs. Der höchste Berg des Landes und ein aufbauendes Kinder-Sommerprogramm machen aus kleinen Ideen große Abenteuer.

Abenteuer im Waldseilpark Golm, selber Käse herstellen, Reifenrafting, Lamatrekking, unterwegs mit Shettlandponys oder auf Schmugglertour: Das BergePLUS Programm Montafon macht die Sommerferien zum Abenteuer. Von Montag bis Freitag legen sich die Kids voll ins Zeug. Die Zügel fest in der Hand hat Heidis idyllischer Ponyhof: Shettlandponys füttern und bürsten, gemeinsames Grillen und danach Reiten – mit dem BergePLUS Programm Montafon setzen Familien aufs richtige Pferd.

Wie kommen die Löcher in den Käse und woher der typische Geruch? Dieser Frage gehen kleine Feinschmecker in der Sennschule nach, wenn es heißt: „Wir produzieren Käse“. Was es mit den Montafoner Steinmännchen auf sich hat und wie man diese zum Leben erweckt, erfährt der Nachwuchs an einem höchst interessanten Ort. Nämlich auf über 2.000 Metern auf der Nova Stoba an der Bergstation der Versettla Bahn. In, auf und aus Gestein entstehen tolle Kunstwerke für Graf Hugo, den guten Geist der Montafoner Berge.

Montafon Tourismus, Montafonerstr. 21, A-6780 Schruns, www.montafon.at 

Schon die schönsten Familienhotels entdeckt?

Luxusurlaub für Groß & Klein

Paradies für kleine Entdecker

Abenteuer & Schmankerl im Hochpustertal

Weekend im Bayerischen Wald

Reitferien am Achensee