Die Natur der Allgäuer Bergwelt erleben


Im bayerischen Oberallgäu in Deutschlands höchstem Bergdorf auf gesunden 1.200 Meter Höhe liegt das Kinderhotel Oberjoch, ideales Basiscamp für Familien, die Touren in den Allgäuer Alpen und im Tannheimer Tal unternehmen wollen. „Bestes Kinderhotel 2013“ und „Travellers‘ Choice Award 2014“ sind gleich zwei begehrte Auszeichnungen, die das Feriendomizil nach dem großen Um- und Ausbau vor zwei Jahren inzwischen erhalten hat. 


Der Travellers‘ Choice Award von TripAdvisor zählt für die Hoteliersfamilie Mayer zu den allerwichtigsten Trophäen, weil er einzig und allein durch die Beurteilungen der Hotelgäste zustande kommt. Auf HolidayCheck.de, dem größten deutschsprachigen Meinungsportal für Reise und Urlaub im Internet, erhielt das Hotel eine Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent bei 2.000 Bewertungen.

Dank der großzügigen Kinderbetreuungszeiten im Kids-Club können Eltern auch Zeit zu zweit genießen. Aber auch wer allein als Erwachsener mit Kind(ern) in den Urlaub fährt, braucht seine eigene Erholung hier keineswegs abschreiben. In den Händen von 20 professionellen Kids-Coaches wissen Eltern ihre kleinen „Schätze“ bestens betreut.

Kinder im Pool (oben ) und im Schwimmbad

Sieben Tage pro Woche werden je 13 Stunden Animation in fünf altersgerechten Gruppen im Baby-, Krabbel-, Mini-, Abenteuer- oder Teenieclub auf die Beine gestellt. Von morgens bis abends geht es in dem 2.000 m2 großen Indoorspielbereich mit Kino und Theater, Gokartbahn, Softplayanlage, Turnsaal, Indooreislauffläche und der neuen Familienbowlingbahn ans Eingemachte.

Bei Musicals und Shows spielen Kids ihre Talente voll aus. Hautnahe Naturerlebnisse warten vor der Hoteltür: ein Abenteuerkletterwald etwa und ein Minizoo mit Esel "Emil", den Ponys "Max" und "Moritz", den Alpakas "Puschkin" und "Picasso" sowie Hasen und Vögeln. Im Kinderbadebereich gibt es ein eigenes Erlebnisbad und eine 128 Meter lange Reifenwasserrutsche. 


"Puschkin" und "Picasso" im Streichelzoo

Während die Kinder im Spielparadies voll beschäftigt sind,  genießen die Eltern die Ruhe in der Panorama-Bade- und Saunalandschaft mit Dampfbad, Salz- und Panoramasauna oder im Wellnesscenter mit mehreren Behandlungsräumen. Klassische bis fernöstliche Massagen, Mani- und Pediküren, Packungen und Peelings helfen beim Stressabbau und lassen wieder Kraft und Energie tanken.


Panoramasauna im Sommer

Das neue Panoramafamilienrestaurant „Greenorama“ und die neue „König Ludwig Bar“ sind Treffpunkte für alle, die Genuss auf gehobenem Niveau schätzen.

Das Sport- und Freizeitprogramm im Kinderhotel Oberjoch begleitet Sie zum Urlaubserlebnis in der Allgäuer Bergwelt, das dank der Höhenlage in Oberjoch auf 1.200 Metern unmittelbar vor der Hoteltür beginnt. Wöchentlich wechselt das Angebot an Wander- und Erlebnistouren.

Bad Hindelang ist ein zentraler Ausgangsort für Ausflüge im Oberallgäu und über die Grenze nach Tirol. Interessant und beliebt ist der "Schmugglersteig", ein grenzüberschreitender Weg vom Iseler (Bayern) zum Wannenjoch (Tirol).  Es gibt im Allgäu aber nicht nur Schmuggler, auch die wilden Bergindianer treiben sich in den Weiten der Berge herum. Wer sich der wilden Bande anschließen  will, über Baumstämme balancieren und einen Zaubertrank, der ungeahnte Kräfte verleiht, trinken will, erfährt mehr unter www.bergindianer.de.

Wilde Natur erleben Sie bei einer Wanderung durch die Starzlachklamm bei Sonthofen-Winkel. Die Starzlach - der natürliche Schöpfer der Klamm - sucht sich seit Jahrtausenden ihren Weg über steil abstürzende Felsen, durch kesselförmige Wassermühlen, die in steil aufragende Felswände eingebettet sind, und mündet nach einem reichlich gewundenen Lauf bei Sonthofen in die Ostrach. Gut gekennzeichnete Wege von Sonthofen oder Burgberg führen in dieses Stück unberührte Natur.

Die imposanten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind in einer knappen Dreiviertelstunde mit dem Auto erreichbar. Anschließend empfiehlt sich im Kinderhotel Oberjoch ein Besuch in der neuen „König Ludwig Bar“ mit Kachelofen und bayerischem Flair.

Oberstdorf lockt mit der eindrucksvollen Breitachklamm und einer Fahrt mit dem Schrägaufzug auf eine der größten Skiflugschanzen der Welt. Im 3.000 m2 großen Hallenspielplatz Allgäulino in Wertach gibt es Kletterberge und Türme, eine fast zehn Meter hohe Drachenburg und Elektroautos für Formel-1-Fans.

Als Gast des Kinderhotels Oberjoch bekommen Sie gleich beim Einchecken Ihre Bad Hindelang PLUS Card und damit ein buntgemischtes Programm mit Gratisangeboten und Vergünstigungen bei über 70 Partnern im Oberallgäu und dem benachbarten Kleinwalsertal.



kleine Familiensuite (oben), Zimmer und Kinderzimmer mit Stockbett

Und so könnte Ihr perfektes Family-Weekend aussehen:

Freitag - „Herzlich Willkommen“

Wer früher eincheckt, kann bereits tagsüber die vielen Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein im Kinderhotel Oberjoch inspizieren: Schwimmbad , Sauna und Wellnessbereich locken zum Chillen.

Abendessen mit typischer Allgäuer Küche , internationalen Spezialitäten und allem, was den kleinen Gaumen erfreut.


Samstag - "Ab in die Berge – und auf die Bühne"

Köstliches Oberallgäuer Frühstück vom Buffet. 

Erkunden Sie das Haus und entdecken Sie dabei noch schöne Urlaubsseiten.

Mittagessen im Hotel mit Schmankerln für den kleinen Hunger.

Nachmittag: Vielleicht nutzen Sie die Bad Hindelang PLUS Card und erkunden mit der Horn- oder Iselerbahn die Gipfel des Oberallgäu? Eine leichte Wanderung oder eine bequeme Talfahrt mit der Gondel oder Sesselbahn bringt Sie zurück ins Tal.

Alternativprogramm: Wer lieber im Hotel ble bt, kann bei der „Italienischen Weinverkostung mit Carlo Ferrari“ einige der besten Tropfen des Hauses probieren

Abendessen mit Allgäuer Spezialitäten und allem, was Kindern schmeckt. Anschließend Ladies and Gentlemen: Wir besuchen die „Welcomeshow“ im Theater mit einem bunten Bühnen- spektakel.

Wer noch Lust hat, trifft sich noch auf  einen „Absacker“ in der König Ludwig Bar .


Sonntag - "Allgäuer Alptag“

Köstliches Oberallgäuer Frühstück vom Buffet.

Bergschuhe geschnürt! Erkunden Sie die Umgebung von Oberjoch mit anschließender Einkehr in der Alpe Untere Schwande am Wanderweg zwischen Unter- und Oberjoch! Allgäuer Kässpatzen und ein kühles Weißbier stärken uns für den Heimweg.

Für alle, die zuhause geblieben sind, gibt es natürlich im Hotel ein Mittagessen mit Schmankerln für den kleinen Hunger.

Nachmittag: Ob Teilnahme am Kinderprogramm im Kids-Club oder Familienwellnessspaß: bei den vielen Freizeitmöglichkeiten im Hotel wird sicher jeder fündig.

Abendessen mit Allgäuer Spezialitäten für große und kleine Feinschmecker

Abendprogramm auf den Brettern, die die Welt bedeuten: Bei einer Mini-Playback-Show im Theater zeigen die Kleinen ihre Talente und dass sie das Zeug zum Star haben.


 Montag

"Wiederluega"-Frühstück vom Buffet und Abreise 


Tipp für diesen Fußballsommer

Angebot WM-Fieber mit Public Viewing, 7 Übernachtungen mit allen Inklusivleistungen für 2 Erwachsene und 1 Kind bereits ab 1.699 Euro, gültig vom 12.06. bis 13.07.14. Ein weiteres interessantes Angebot sind die Singlewochen  im Juni und September, wo es ab 7 Übernachtungen die kleine Familiensuite zum Preis der DZ-Kategorie "Single + Kind" gibt.


Unser Fazit

Interessantes Hotel, in dem man sich trotz dessen Größe in ungezwungener Atmosphäre sofort angekommen und zu Hause fühlt. Hier wird es einem, insbesondere natürlich den Kids, auch an Regentagen niemals langweilig!


Anreise

Mit dem Auto: Autobahn A7 Richtung Füssen – Abfahrt Oy-Mittelberg – B 309 bis Abzweigung Nesselwang – B 310 folgen (20 km) – Ortseingang von Oberjoch – an der Tankstelle bergauf zum Kinderhotel Oberjoch. Mit der Bahn: Ziel ICE-Bahnhof Sonthofen (aus Hamburg, Berlin, Köln und München) – 15 Autominuten zum Kinderhotel Oberjoch.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Kinderhotel Oberjoch, Am Prinzenwald 3, 87541 Bad Hindelang/Oberjoch, Telefon 08324/709 0, Fax 08324/709 200, www.kinderhoteloberjoch.de


Text: Doris Kinzler

Frühstück auf derTerrasse